Aktuelles

Aktuelles

BIG-Digital: Erfüllung der GRW-Kriterien nicht mehr notwendig

Zur Durchführung von Digitalisierungsmaßnahmen fördert die ILB Brandenburger Unternehmen mit dem Zuschuss BIG-Digital. Hierbei können insbesondere Kosten zur Programmierung und Softwareerstellung und eigene Personalkosten von Mitarbeitern, welche das Projekt im Unternehmen implementieren, gefördert werden.

Bisher mussten Unternehmen dabei die GRW-Kriterien erfüllen, wonach einige Branchen ausgeschlossen waren und der überwiegende Teil des Umsatzes mit überregionalen Kunden erzielt werden musste. Dieses Kriterium fällt nun weg. D.h. dass AB SOFORT auch solche KMU in Brandenburg förderfähig sind, welche die GRW-Kriterien nicht erfüllen.